Der TCBF ist stolz auf Dominic Thiem

Dominic spielte in der Saison 2013 im Team unserer Herren I in der 1. Bundesliga!
Er siegte z.B. am 28. Juli 2013 auf unserer Anlage als Nummer 2 gegen den Spanier Albert Ramos-Vinolas.
Trotz eines knappen Sieges von Dominic verlor unser Team 2:4 gegen den Meisterschaftsfavoriten TC Blau-Weiß Halle!

Peter Aigner – damals Trainer in unserem Verein und Spieler unseres Herren 30 – Teams, ebenfalls in der 1. Bundesliga – hatte den Transfer des damals 19-jährigen Jungstars aus Österreich (Nr. 271 der Weltrangliste) mithilfe der Weltfirma Wilson ermöglicht.

Der inzwischen 26-jährige Dominic Thiem hat bisher ca. 24 Mio Dollar Preisgeld erspielt. Nach seinen großartigen Matches bei den Australian-open im Januar 2020 – wo er nach über vierstündigem Kampf das Finale knapp gegen Novak Dokovic verlor, ist er – hinter Dokovic, Nadal und Federer – aktuell die Nr. 4 der ATP-Weltrangliste!                    

Herzlichen Glückwünsch Dominic!

X