Halle vom Schnee befreit

Mit einer riesigen Kraftanstrengung hat am 26. Januar eine Truppe von Hobby-Spielern die Traglufthalle des TCBF freigeschaufelt. Tonnenweise Schnee hatte sich an den Seiten der Halle angesammelt. Um zu verhindern, dass die Halle womöglich einstürzt, war zunächst der Druck erhöht worden, ehe eine Reihe Unermüdlicher in stundenlanger Arbeit die Seiten der Halle freischaufelten – natürlich Corona-konform, weit entfernt voneinander. Gegen 18.30 war der Kraftakt vollbracht. Und zurück bleibt die schöne Erkenntnis: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“

Auch wenn der ein oder andere die nächsten Tag kaum mehr den Arm heben konnte… 😉

X