So sehen Sieger aus

Die Knaben U14 des TC Bruckmühl-Feldkirchen haben sich am letzten Spieltag der Saison den Meistertitel in der Bezirksklasse 1 geholt. Das Team beendete die Saison mit 9:1 Punkten auf dem ersten Platz. Die junge Mannschaft um Spielführerin Olga Keller besteht aus Simon Ritter, Simon Lamminger, Leonard Riering, Felix Plitz, Jonas Keller und Rupert Beck.

Die Jungs ließen bis zuletzt nichts anbrennen. Vier Siege gegen Darching, Prien, Stephanskirchen und Bad Aibling sowie ein Unentschieden gegen Rosenheim reichten zum Titel. Spannend war es dennoch bis zum Schluss. 23 Matches wurden gewonnen, sieben verloren.

Vor der kommenden Saison 2021 wird entschieden, ob die Meistermannschaft von 2020 in die nächsthöhere Klasse aufsteigt. Die Bezirksliga (BL) ist die zweithöchste Klasse in Oberbayern in der Altersgruppe. Wir halten Euch über neue Entwicklungen an dieser Stelle auf dem Laufenden – und drücken die Daumen.

Der Vorstand des TCBF gratulierte der Siegermannschaft herzlich.

X